Gemeinde Riederalp hat Ärger wegen eines Porno-Films

Der Streifen 'Das Neuste von der Riederalp' muss den Namen nicht ändern, das hat ein Gericht entschieden. Die Gemeinde hat den Spott und muss die Gerichtskosten tragen.

 

Weitere Themen:

  • Fusions-Abklärungen auf dem Bödeli?
  • Hallenbad-Sanierung in Bern verschoben
  • Sportresultate 

Autor/in: Sabine Gorgé