Gemeindepräsidium Köniz: Die SVP lässt der FDP den Vortritt

Der Freisinnige Hans-Peter Kohler soll dafür sorgen, dass das Könizer Gemeindepräsidium in bürgerlichen Händen bleibt. Bei der Stichwahl am 22. Oktober trifft Kohler sicher auf die SP-Kandidatin Annemarie Berlinger.

Hans-Peter Kohler (FDP) erhielt beim ersten Wahlgang 2'546 Stimmen.
Bildlegende: Hans-Peter Kohler (FDP) erhielt beim ersten Wahlgang 2'546 Stimmen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Totgeglaubte Marke: Berner Textilfirma bringt Switcher wieder auf den Markt.
  • MäntigApéro in Freiburg: Innovation ist die Lust, neue Wege zu gehen.

Moderation: Thomas Pressmann