Grand Prix von Bern: «Die Leute werden langsamer»

Beim 35. Grand Prix von Bern nehmen so viele Läuferinnen und Läufer teil wie noch nie. Im Vergleich zu früher werden die Leute im Schnitt jedoch immer langsamer - auch wegen «Lauf-Apps» fürs Smartphone.

An der Aare bereiten sich viele auf den GP vor
Bildlegende: Jogger bereiten sich auf den GP vor SRF / Daniel Schifferli

Weiter in der Sendung:

  • Die BLS plant den Ausbau des Lötschberg-Basistunnels
  • Das Gütertransportunternehmen «Cargo sous terrain» holt kalifornischen Investor an Bord
  • Bieler Doppelhaus mit Denkmalpreis ausgezeichnet: Was braucht es, damit die Zusammenarbeit zwischen Bauherrschaft und Denkmalpflege funktioniert?

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Peter Brandenberger