Grosse Ausbaupläne an der Grimsel - Konzessionsgesuch kommt

Die Kraftwerke Oberhasli reichen bis ins erste Halbjahr 2010 ein Konzessionsgesuch ein für den umfangreichen Ausbau der Wasserkraft an der Grimsel - ein Milliardenprojekt. Möglich, weil Wirtschaft, Politik und Oekologie sich zusammengerauft hätten, sagt das Kraftwerk-Unternehmen.

Weiteren Themen:

  • Der Ton ist vorsichtig, aber das Ziel unverändert - die Regierung des Kantons Jura will die Vereinigung mit dem Berner Jura und dazu wieder mal eine Volksbefragung.
  • Kaspar Jodok von Stockalper - der mächtige Handelsherr von Brig und vom Simplon im Mittelalter geniesst heute im Oberwallis einen zwiespältigen Ruf - trotz Feiern zu seinem 400. Geburtstag.

 

Beiträge

  • Kraftwerke Oberhasli bereiten Konzessionsgesuch für Milliarden...

    Der Ausbau der Wasserkraft-Grosstechnologie im Grimselgebiet sei möglich, weil sich Wirtschaft, Politik und Umweltverbände zusammengerauf hätten, sagt das Kraftwerkunternehmen.

    Karoline Arn

  • Jura-Vereinigung - Kantonsregierung JU will Volksbefragung

    Man müsste heute die junge Generation fragen, ob sie eine Vereinigung von JU und Berner JU wollen, sagt die jurassische Kantonsregierung - bleibt aber im Ton etwas vorsichtig.

    Patrick Mülhauser

  • 400 Jahre Grosser Stockalper - Zwiespältiges Verhältnis im Obe...

    Der immens reiche und mächtige mittelalterliche Handelsherr Kaspar Jodok von Stockalper von Brig und vom Simplon stösst im heutigen Oberwallis auf zwiespältige Reaktionen. Man respektiert seine Leistung, aber er geniesst kaum mehr Verehrung.

    Reinhard Eyer

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Christian Strübin