Grosse Enttäuschung in Bern: YB verpasst das Double

Der FC Zürich schlägt YB im Cup-Final mit 2:1. So verpasste es YB, seinem scheidenden Trainer Adi Hütter in einem packenden Spiel ein Abschiedsgeschenk zu machen. Mit einem Sieg hätte der zu Eintracht Frankfurt weiterziehende Österreicher die Young Boys zum ersten Double seit 60 Jahren geführt.

Lange Gesichter nach der Cup-Niederlage bei YB.
Bildlegende: Lange Gesichter nach der Cup-Niederlage bei YB. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Curdin Orlik gewinnt das Oberländische Schwingfest an der Lenk.
  • Die Bieler Fototage zählen 5000 Besucherinnen und Besucher.

Moderation: Christian Liechti