Grosses Interesse am Tag der offenen Tür in der Guglera

Bevor am 3. April die ersten Asylsuchenden im Bundesasylzentrum Giffers einziehen, standen die Räumlichkeiten für die Bevölkerung offen. Rund 750 Personen nutzten die Gelegenheit. Die Stimmung war – im Gegensatz zur ersten Infoveranstaltung vor drei Jahren – friedlich.

Menschen stehen in Gruppen beieinander vor dem Asylzentrum
Bildlegende: Wollen wissen, wie es im Bundesasylzentrum aussieht: Besucherinnen und Besucher am Tag der offenen Tür in der Guglera. Patrick Mülhauser/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Gegen Abbau in der Bildung: In Bern gingen rund 1000 vor allem junge Menschen auf die Strasse.
  • Glück im Unglück: Ein Mann konnte am Grossen Sankt Bernhard aus einer Lawine befreit werden.
  • Wahlsonntag in den Kantonen Bern und Freiburg: Das ist die Ausgangslage.

Moderation: Leonie Marti