Grüne üben Kritik am elektronischen Stimmenzählen in Bern

Die Grüne Partei Bern-Demokratische Alternative wehrt sich dagegen, dass in der Stadt Bern bei Abstimmungen die Stimmzettel elektronisch ausgezählt werden. Das System - das Anfang Februar erstmals eingesetzt wurde - verstosse gegen politische Rechte und Verordnungen, ist die Partei überzeugt.

Hände, die in Stimmzettel blättern.
Bildlegende: In der Stadt Bern werden weniger Stimmenzähler benötigt. Keystone

Weiter in der Sendung:

Der «Ruf in die Woche» steigt in den Wahlkampf.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti