Grüne und SP in Freiburg zerstritten

Voraussichtlich werden die Grünen die SP-Staatsratskandidatin im zweiten Wahlgang nicht unterstützen.

Valérie Piller auf einem Wahlplakat
Bildlegende: Valérie Piller braucht im zweiten Wahlgang die Stimmen aller linken Parteien. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Ein Vorstoss aus den Reihen der SVP verlangt, dass die Predigten von Imamen im Kanton Bern systematisch kontrolliert werden. Die Regierung ist dagegen.

Moderation: Elisa Häni