Gstaad braucht nicht nur Hoch-Preis-Gäste

Gstaad im Berner Oberland - das ist Jet-Set, Luxus und viel Geld, so das gängige Klischee. Was sich die Region aber vor allem wünscht, sind wieder vermehrt Betten im mittleren Preissegment.

In Gstaad auch erwünscht: ganz normale Touristen
Bildlegende: In Gstaad auch erwünscht: ganz normale Touristen SRF

Die Region braucht auch Gäste, die in Zwei- bis Viersterne-Hotels absteigen. Verantwortliche sind überzeugt: Mehr solche Übernachtungen würde zu grösserer Frequenz auf den Pisten führen.

weiter in der Sendung:

Die Generaldirektorin des Freiburger Spitals tritt zurück.

Das Tram Region Bern gewinnt in Köniz wieder an Fahrt.

Laupen feiert 50 Jahre Theater Tonne.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Joël Hafner