Hochwasserlage entspannt sich, aber neue Seen entstehen

Der nasse Juli hat zur Folge, dass auf den landwirtschaftlichen Feldern neue Seen entstehen, oft an den gleichen Stellen wie im vergangenenen Herbst. Lobag-Präsident Hans Jörg Rüegsegger erklärt.

Der nasse Juli hinterlässt wieder temporäre Seen.
Bildlegende: Der nasse Juli hinterlässt wieder temporäre Seen. Keystone

Weiter in der Sendung:

Keine neuen Schadenmeldungen aus den Hochwassergebieten.

Strasse ins Lötschental wieder offen.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger