Höchstetten dominiert das eidgenössische Hornusserfest

Im bernischen Limpachtal ist das eidgenössische Hornusserfest zu Ende gegangen. Mit einem Triumpf des Teams aus Höchstetten. Bester Einzelschläger - Schlägerkönig - wird der 22jährige Simon Erni aus der Mannschaft des Festsiegers.

Simon Erni im Element - er wird Schlägerkönig des Hornusserfestes.
Bildlegende: zvg/Ueli Schwaller

Weiter in der Sendung:

YB verliert auswärts gegen GC und Thun verliert zuhause gegen den FC Sion.

Der Enkel des Kunstmalers Paul Klee - Alexander Klee - beschreibt sein Leben mit einem berühmten Namen.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli