Höchstgelegener Windpark entsteht auf dem Griespass

Auf dem Walliser Alpenpass wird auf 2500 Metern über Meer an einem neuen Windpark gebaut. Mit insgesamt vier Windrädern ensteht damit der erste grössere Windpark im Wallis. Allerdings hätte sich der Bergkanton von der Windenergie vor ein paar Jahren noch viel mehr versprochen.

Ein Lastwagen bringt ein Rotorblatt zur Baustelle.
Bildlegende: Ende September sollen die neuen Windräder auf dem Griespass bereits montiert sein. Roger Brunner/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Bern profitiert von Negativzinsen.
  • Das starke Gewitter vom Mittwochabend führte in der Stadt Bern zu Sachschäden.

Moderation: Leonie Marti