Homosexualität im Fussball: Kaum ein Thema bei YB

Für YB sei Homosexualität im Profifussball kein Problem, sagt CEO Wanja Greuel, aber auch kaum ein Thema. Ein Gespräch zum Filmstart von «Mario».

Wanja Greuel
Bildlegende: Für YB-CEO Wanja Greuel wäre auch ein schwuler Spieler im Team willkommen. Michael Sahli/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Knatsch bei der Spitex Bern: Der Kanton will nun mehr wissen.
  • Regierungsrat Pierre Alain Schnegg im Interview zu den Wahlen im Kanton Bern vom 25. März.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Brigitte Mader