Hunderte demonstrieren in Bern gegen Mediamarkt

Mehrere hundert Personen haben am Donnerstagabend beim Berner Bahnhof ihren Unmut über die Umnutzung der Markthalle zum Ausdruck gebracht. Die Aktivisten warfen die Fensterfront des Geschäfts ein.

Mehrere hundert Aktivisten demonstrierten, viele Polizisten waren vor Ort.
Bildlegende: Mehrere hundert Aktivisten demonstrierten, viele Polizisten waren vor Ort. Christian Liechti/SRF

Weiter in der Sendung:

Tamoil findet keinen geeigneten Käufer für Raffinerie im Wallis.

Der neue Chef des Berner Kunstmuseums kommt aus der Wirtschaft.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Thomas Pressmann