In Adelboden ist jeder sein eigener Weltcupstar

Skigebiete rüsten digital auf, um im Wettbewerb zu bestehen. Am Chuenisbärgli etwa können sich Skifahrer von automatischen Kameras filmen lassen. Die Fahrt wird direkt auf das Handy der Fahrer geschickt.

Skifahrer fährt los.
Bildlegende: In Adelboden kann jeder auf der Weltcuppiste sein eigenes Rennen fahren. Andreas Lüthi/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Gemeinden Bowil und Linden dürfen den Verwaltungskreis nicht wechseln, so wie sie es gerne getan hätten. Die bernische Kantonsregierung hat den Wechsel untersagt.
  • Die Migros Aare kauft ein riesiges Industriegelände: Jenes der ehemaligen Papierfabrik Utzenstorf.
  • Die Insel-Gruppe und die private Hirslandengruppe spannen weiter zusammen. Neu werden die Chirurgen an allen drei Standorten eingesetzt: Im Inselspital und in den Hirslandenkliniken Beau-Site in Bern und in Aarau.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Matthias Haymoz