«In Bern kann man die Geräusche noch auseinanderhalten»

Klänge und Geräusche, das sind ihre Forschungsobjekte: Britta Sweers ist Professorin für Musikethnologie an der Universität Bern. Und sie findet die akustische Lebensqualität in Bern besonders hoch.

Britta Sweers wohnt seit gut sieben Jahren in Bern.
Bildlegende: Britta Sweers wohnt seit gut sieben Jahren in Bern. SRF

Weiter in derSendung:

Andreas Rickenbacher bereitet sich auf die Zeit nach dem Regierungsrat vor.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André