In Biel zählt der Staat offiziell die Sekunden

Der Staat als Hüter von Mass und Gewicht hat auch die Zeit im Griff. In Biel hat der Kanton Bern ein neues Chronometer-Kontrolllabor in Betrieb genommen. Es bescheingt Hunderttausenden von Uhrwerken offiziell Qualität und Präzision.

Uhrwerk-Kontrolle im Chronometer-Prüfzentrum
Bildlegende: Uhrwerk-Kontrolle im Chronometer-Prüfzentrum key

Weiter in der Sendung:
Die parlamentarische Untersuchungskommission zur Kostenüberschreitung bei der Freiburger Poyabrücke findet keine Gründe, die nicht schon längst bekannt waren.

Die Berner Regierung wehrt sich gegen die Verschärfung des Bundesinventars der Landschaften und Naturdenkmäler. Weil damit der Ausbau von Wasserkraftwerken verunmöglicht werde.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin