In der Region Erlach sind 80 Prozent der Reben zerstört

Die Schweizer Hagelversicherung rechnet nach den Unwettern vom Samstag mit Schäden im Umfang von rund vier Millionen Franken an landwirtschaftlichen Kulturen. Sie erwartet rund 800 Schadenmeldungen, viele aus der Region um den Bielersee.

Vom Hagel beschädigte Trauben in der Region Bielersee.
Bildlegende: Vom Hagel beschädigte Trauben in der Region Bielersee. Hans Ineichen/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Reorganisation der Strafanstalt Thorberg.
  • Sprayer im Kanton Bern unterwegs.

Moderation: Matthias Haymoz