In Roggwil ist das erste schweizerische Zentrum für Hirnverletzte geplant

Die dafür nötigen 28 Millionen Franken sollen in den nächsten Monaten zusammenkommen. Die Gemeinde Roggwil begrüsst dieses Projekt.

Weitere Themen:

Die vorberatende Kommission des bernischen Grossen Rates will einen Primatwechsel bei den staatlichen Pensionskassen.

In Tierapotheken der Landwirte stehen immer häufiger homöopathische Medikamente und Heilmittel. 

Beiträge

  • Ein Zentrum für Hirnverletzte könnte eine Lücke im Gesundheits...

    Geplant sind 70 Pflege-, Ferien- und Hotelplätze.

    Karoline Arn

  • Grossratskommission fordert Primatwechsel bei staatlichen Pens...

    Ein Wechsel vom Leistungs- zum Beitragsprimat sei sicherer und besser planbar für den Kanton, sagt die Kommissionsmehrheit. Die Regierung möchte keinen Systemwechsel.

    Jörg André

  • Immer mehr Homöopathie im Kuhstall

    Zahlreiche Karankheiten bei Nutztieren können mit homöopathischen Methoden kuriert werden. Diese Überzeugung setzt sich in den Berner Kuhställen immer mehr durch.

    Priska Dellberg

Moderation: Stefan Kohler