Inotex Bern wird an französische Firma verkauft

Die Wäscherei-Dienstleisterin Inotex Bern AG hat eine neue Besitzerin. Die französische Elis-Gruppe erwirbt die Anteile am Unternehmen von der Stadt Bern, dem Inselspital und Mitgliedern des Inotex-Managements.

Die Inotex AG verarbeitet in Bern täglich 27 Tonnen Wäsche.
Bildlegende: Die Inotex AG verarbeitet in Bern täglich 27 Tonnen Wäsche. Keystone

Weiter Themen:

Abstimmungen soll Jurakonflikt lösen.

SBB will auf Berner Bahnhofplatz Personen kontrollieren.

Die Chancen der Kandidaten auf einen Walliser Regierungssitz.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Thomas Pressmann