Je näher beim AKW desto höher die Krebsgefahr: In Bern liegen Studien-Daten brach

Das Risiko an Krebs zu erkranken ist rund um ein Kernkraftwerk höher als anderswo. Das zeigt eine deutsche Studie, die sich auf ein Kinder-Krebs-Register beruft. Die Uni Bern sammelt solche Daten ebenfalls. Eine Studie wäre auch in der Schweiz machbar - nur will sie niemand finanzieren. 

Weitere Themen:

  • Stadttheater Bern mit kämpft weiter mit Besucher-Rückgang
  •  Agglomerationsgesetz für Walliser Gemeinden - gegen den Willen der Regierung
  • Die etwas andere Saisonbilanz der Fussball-Clubs YB, Sion und Thun

Autor/in: Matthias Baumer