Jean-Michel Cina muss jeder dritten Gemeinde Bauland wegnehmen

Im Kanton Wallis beginnt eine neue Etappe in der Umsetzung des Raumplanungsgesetzes. Der zuständige Staatsrat, Jean-Michel Cina, hat den Entwurf des kantonalen Richtplans vorgestellt. Daraus geht hervor, dass 1096 Hektaren Bauland ausgezont werden müssen.

Staatsrat Jean-Michel Cina.
Bildlegende: Staatsrat Jean-Michel Cina. Silvia Graber/SRF

Weiter in der Sendung:

Chaos beim Vorverkauf für das Gurtenfestival.

Geranien polarisieren: den einen gefallen sie, die anderen hassen sie.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Matthias Haymoz