Jean-Michel Cina tritt ab – wer steht in den Startlöchern?

Der Walliser Staatsrat Jean-Michel Cina tritt 2017 bei den Wahlen in die Kantonsregierung nicht mehr an – und sagt, warum.Mehrere Parteien haben bereits Interesse an seinem Sitz bekundet – Wir sprechen darüber mit Wallis-Korrespondentin Silvia Graber.

Zwölf Jahre sind genug: Jean-Michel Cina tritt bei den nächsten Wahlen nicht mehr an.
Bildlegende: Zwölf Jahre sind genug: Jean-Michel Cina tritt bei den nächsten Wahlen nicht mehr an. Matthias Haymoz/SRF

Weiter in der Sendung:

Der Kanton Bern will Wasserkraftwerke finanziell entlasten.

Die Freiburger RAV wollen ihr Image aufpolieren.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni