Kanton Bern hilft den Wasserkraftwerken

Der Kanton Bern prescht in der hochpolitischen Frage um zu tiefe Wasserstrom-Preise vor. Er verzichtet auf die Erhöhung der Wasserzinse und entlastet so die Wasserkraftwerke. 

Klassische Wasserkraft: KWO-Turbinenhaus in Innertkirchen.
Bildlegende: Klassische Wasserkraft: KWO-Turbinenhaus in Innertkirchen. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Ein Jahr später in den Kindergarten ist im Kanton Wallis ein bürokratischer Hürdenlauf. Das Kantonsparlament will es vielleicht ändern.

  • Stadt Bern macht vorwärts mit einer Schützenmatt ohne Parkplätze. Heisst für den Stadtrat: 400'000 Franken mehr für die Umgestaltung. Und 600'000 Franken weniger Parkgebühren in der Kasse.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin