Kanton Bern: Prämienverbilligungen kommen vielleicht vors Volk

Im Kanton Bern verlieren im nächsten Jahr rund 40'000 Bernerinnen und Berner ihre Berechtigung für eine verbilligte Krankenkassenprämie. Diese Sparmassnahme braucht eine Änderung des entsprechenden Gesetzes. Die Grünen wollen diese Gesetzesänderung mit einem Referendum bekämpfen.

40'000 Berner verlieren die Berechtigung auf eine verbilligte Krankenkassenprämie.
Bildlegende: 40'000 Berner verlieren die Berechtigung auf eine verbilligte Krankenkassenprämie. Keystone

Weiter in der Sendung:

Der Kanton streicht den Beitrag an die Wildstation Landshut.

Der Lift beim Berner Bärenpark ist machbar.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Joël Hafner