Kanton Freiburg budgetiert für 2017 eine schwarze Null

Der Kanton Freiburg rechnet für das kommende Jahr mit einem ausgeglichenen Budget. Mit je 3,4 Milliarden Franken halten sich Aufwand und Ertrag in etwa die Waage. Der Voranschlag weist wie im Vorjahr einen winzigen Überschuss von 500'000 Franken aus.

Georges Godel, Finanzdirektor des Kantons Freiburg
Bildlegende: Georges Godel, Finanzdirektor des Kantons Freiburg SRF

Weiter in der Sendung:

  • Wie die Krankenkassenprämien in der Region ansteigen
  • Ozonwerte im Sommer im Kanton Bern so gut wie seit Jahrzehnten nicht mehr

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti