Kanton Freiburg will Zweisprachigkeit fördern

Ein neues Konzept sieht unter anderem den Austausch von Klassen und zweisprachige Schulklassen vor.

Beiträge

  • Klassentausch und zweisprachiger Unterricht

    Der Kanton Freiburg will den Sprachunterricht verbessern. Deutsch und Französisch sollen als Partnersprachen in den jeweiligen Kantonsteilen besonders gefördert werden.

    Herbert Ming

  • Schafft die "Üsserschwyz" ab!

    Ein Monat vor den Wahlen im Kanton Wallis erklärt der Walliser Korrespondent wo der Schuh im Kanton wirklich drückt.

    Reinhard Eyer

  • Wo sind die Caran d'Ache-Bären und -Igel?

    In Genf werden die mechanischen Figuren repariert und für den Einsatz im Schaufenster im Berner Bahnhof bereitgestellt. Während der knapp zweimonatigen Abwesenheit der Bären und Igel hagelt es bei Caran d'Ache Proteste.

    Karoline Arn

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Matthias Baumer