Kein Stellenabbau in Thuner Stadtverwaltung

Die bürgerliche Mehrheit im Thuner Stadtparlament wollte eigentlich auf das kommende Jahr hin fünf Prozent der Lohnkosten der Stadt kürzen. Unter dem Eindruck der Rezession wandelte das Parlament den Antrag jedoch in ein unverbindliches Postulat um.

Weiter in der Sendung:

Berner Stadtparlament will Taxi-Wesen verbessern.

EHC Biel verliert zum zweiten Mal gegen Lausanne und stellt Trainer frei.

In Bernischen Gefängnissen sollte nicht passieren können, was im solothurnischen Schöngrün geschah.  

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni