Kein zweiter Wahlgang - Erste Frau in Walliser Regierung

Alle vier unterlegenen KandidatInnen verzichten auf den zweiten Wahlgang. Damit gelten die fünf erstplatzierten der Wahl vom 1.3.09 als gewählt. Mit Esther Waeber-Kalbermatten zieht erstmals eine Frau in die Walliser Kantonsregierung.

Weiter

Berner Burgergemeinde veröffentlicht eigene Untersuchung über Zeit 1933 bis 1945. 

Moderation: Jörg André, Redaktion: Matthias Baumer