Keine Auflagen mehr für Thuner Fussballstadion

Völlige Kehrtwende beim neuen Thun Arena-Stadion: Die Zuschauerbeschränkung auf 6'000 statt 10'000 Personen und die Lärmschutz-Auflagen sind aufgehoben und hinfällig. Neue Erkenntnisse über die wirkliche Ausbreitung des Lärms und bessere Massnahmen dagegen sind der Grund.

Weiter in der Sendung:
Die Autobahn A6 im Osten von Bern und bei Muri soll nur zur Hälfte unter den Boden. Kostet statt 2,1 nur 1,8 Milliarden Franken.
In den drei öffentlichen Akutspitälern des Kantons Freiburg koordiniert künftig eine neue, zentrale Stelle den Einsatz der Operationssäle.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Christian Strübin