Kleine Weinernte in Walliser und Bieler Rebbergen

Das Unwetter im Juni hat nicht nur beim Eidgenössischen Turnfest in Biel grosse Schäden angerichtet, sondern auch in den Rebbergen in der Umgebung. Wein gibt es zwar, aber deutlich weniger als normal. Auch im Wallis ist die Ernte kleiner wegen der Kälte und Nässe im Winterhalbjahr.

Charles Steiner in seinem Rebberg oberhalb des Bielersees.
Bildlegende: Charles Steiner in seinem Rebberg oberhalb des Bielersees. SRF

Weiter in Sendung:

Das Freiburger Kantonsparlament winkt das Sparpaket wahrscheinlich ohne Änderungsanträge durch.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Christian Liechti