Klimawandel verschiebt den Walliser Wald nach oben

Mit zunehmender Wärme wird der Walliser Wald voraussichtlich in unteren Lagen leiden, das zeigt eine Studie des Kantons Wallis. In höheren Lagen hingegen dürfte der Wald von der Klimaerwärmung profitieren.

Waldbrände wie 2012 in Visp könnten mit dem Klimawandel zunehmen.
Bildlegende: Waldbrände wie 2012 in Visp könnten mit dem Klimawandel zunehmen. Keystone

Weiter in der Sendung:

Warum immer mehr mobile Kunsteisbahnen gemietet werden.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni