KPT fusioniert mit Sanitas - Stellen bleiben

Durch die Fusion der Berner Krankenkasse KPT mit der zürcherischen Sanitas sollen keine Stellen verloren gehen, sagen die Verantwortlichen.

Weiter in der Sendung:

  • Gespräch mit dem abtretenden VR-Präsidenten des Spitalnetzes Freiburg, Marius Zosso
  • SP Oberwallis kündet Referendum an gegen Mehrbelastung der Bevölkerung mit Pflegekosten
  • Wie Patent Ochsner mit dem Berner Symphonieorchester tönen, sagt unser Reporter.

Beiträge

  • Berner KPT fusioniert mit Sanitas - Stellen bleiben

    Durch die Fusion der Berner Krankenkasse KPT mit der zürcherischen Sanitas sollen weder Stellen verloren gehen noch örtlich verschoben werden, sagen die Verantwortlichen. Die 300 Angestellten der KPT arbeiten vorwiegend in Bern und Ittigen.

    Philippe Erath

  • Ältere Walliser sollen Pflegekosten nicht selber tragen müssen

    Mit einem Referendum gegen das Dekret, welches das Walliser Kantonsparlament letzte Woche verabschiedete, will die SP Oberwallis verhindern, dass sich künftig Langzeitpatienten mit bis zu 20 Prozent an ihren Pflegekosten beteiligen müssen.

    Dieser Beschluss bedeute insbesondere für Bewohner von Altersheimen Mehrkosten von bis zu 600 Franken pro Monat, sagt die SP, die dies für untragbar hält. Nicht einverstanden mit dem Beschluss des Parlaments ist auch die Vereinigung der Walliser Alters- und Pflegeheime.

    Reinhard Eyer

  • Rollenverteilung im Spitalnetz Freiburg funktioniert

    3 Jahre, nachdem sich die 6 öffentlichen Spitäler des Kantons Freiburg zusammengeschlossen haben, ist die Leitung des 'Freiburger Spitals' weitgehend zufrieden. Das Fundament sei da, es werde aber immer wieder Veränderungen geben, sagt der abtretende Verwaltungsrats-Präsident Marius Zosso.

    Herbert Ming

  • Patent Ochsner und Symphonieorchester beschnuppern sich

    'Symphonisches in Scharlachrot' - unter diesem Titel findet am 28. August auf dem Bundesplatz ein aussergewöhnliches Openair-Konzert statt: Das Berner Symphonieorchester spielt Kompositionen der Berner Mundartrocker Patent Ochsner zusammen mit der Band.

    Die Ochsner-Songs eigneten sich gut für eine symphonische Umsetzung, sagt der Orchesterdirektor. Es gibt aber auch kritische Stimmen: Die Songs seien für ein Symphonie-Orchester etwas zu simpel.

    Michael Sahli

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Elisa Häni