Krawalle rund um Eishockey-Spiele nehmen im Kanton Bern zu

Am Wochenende gab es nach zwei Eishockey-Spielen im Kanton Bern Schlägereien. Beide weit weg von den Stadien. Involviert waren auch Personen, die gar nicht am Match waren.

Clubverantwortliche und die Polizei sprechen von einem neuen Phänomen, welches den Kanton Bern besonders trifft: Hier spielen gleich drei Clubs in der Nationalliga A.

Beiträge

  • Krawalle rund um Eishockey-Spiele nehmen im Kanton Bern zu

    Am Wochenende gab es nach zwei Eishockey-Spielen im Kanton Bern Schlägereien. Beide weit weg von den Stadien. Involviert waren auch Personen, die gar nicht am Match waren.

    Clubverantwortliche und die Polizei sprechen von einem neuen Phänomen, welches den Kanton Bern besonders trifft: Hier spielen gleich drei Clubs in der Nationalliga A.

    Priska Dellberg

  • Deutsche Bahn-Wagen zwischen Thun und Freiburg

    Weil die BLS dringend auf neue Züge wartet, die bei der Lieferung Verspätung haben, setzt sie derzeit auf der Linie der S1 zwischen Freiburg und Thun Wagen der Deutschen Bahn ein.

    Diese haben Nachteile: Es müssen zwei Lok-Führer mitfahren, weil die Durchsagen alle live gemacht werden müssen, und die Türen öffnen jeweils auf beiden Seiten.

    Elisa Häni

  • Walliser Bote: Chefredaktoren-Wechsel unter Brüdern

    Pius Rieder, Chefredaktor der Oberwalliser Tageszeitung 'Walliser Bote' wird pensioniert, er übergibt das Zepter seinem jüngeren Bruder Thomas Rieder. Ein Gespräch mit den beiden.

    Reinhard Eyer

Moderation: Jörg André, Redaktion: Karoline Arn