Kriminalfälle im Kanton Bern insgesamt rückläufig

Die Zahl der Kriminalfälle ging 2007 um gut drei Prozent zurück. Zugenommen haben Sittlichkeitsdelikte und Raubüberfälle.

Weitere Themen:

  • Keine Sofortmassnahmen gegen die hohe Feinstaub-Belastung im Kanton Bern
  •  Die Vorschläge der interjurassischen Versammlung zur Zukunft der Jura-Region

 

Beiträge

  • Kriminalfälle im Kanton Bern insgesamt rückläufig

    Die Zahl der Kriminalfälle ging 2007 um gut drei Prozent zurück. Zugenommen haben Sittlichkeitsdelikte und Raubüberfälle.

    Christian Strübin

  • Keine Sofortmassnahmen gegen die hohe Feinstaub-Belastung

    Trotz des schönen Wetters ist die Feinstaub-Konzentration leicht gesunken. Er bewegt sich an den meisten Messstationen um den Grenzwert. Der Berner Regierungsrat sieht deshalb von Sofortmassnahmen ab.

    Karoline Arn

  • Was wird aus dem Berner Jura?

    Die interjurassische Versammlung will aus dem Berner Jura keinen Halbkanton machen. Sie kann sich aber einen gemeinsamen Kanton Jura vorstellen, der aus sechs Gemeinden besteht und von einem fünfköpfigen Staatsrat geleitet wird.

    Markus Böni

Autor/in: Jörg André