Kühe und Fischotter geben zu reden

Im Berner Oberland gehen Kühe zum Friseur und am Murtensee gibt ein freilebender Fischotter Rästel auf.

weiter:

Stadt Bern will rund 600 000 Franken für zusätzliche Hochwasserschutz-Studie ausgeben.

Beiträge

  • Kühe frisieren als erfolgreiches Geschäft

    Bis zu 3000 Kühe pro Jahr werden im Berner Oberland von einem spezialisierten Kuhfriseur-Team aus Erlenbach im Simmental geschoren. Die Nachfrage an den Coiffeurdiensten steigt.

    Doris Reusser

  • Freilebener Fischotter am Murtensee

    Eigentlich lebt der Fischotter schon lange nicht mehr in freier Wildbahn. Doch jetzt wurde am Murtensee ein solches Exemplar planschend in einem Gartenteich aufgefunden. Seine Herkunft gibt Rätsel auf.

    Christian Strübin

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli