Kulturpreisträger Lukas Bärfuss überrascht seine Heimatstadt Thun

In seinem Buch «Koala» lässt der in Thun aufgewachsene Schriftsteller Lukas Bärfuss kaum ein gutes Haar an der Stadt seiner Jugend. Bei der Verleihung des Thuner Kulturpreises sagte er jedoch: «Der Mief ist weg. Alles ändert sich mit den Jahren.»

Bissig? Nein, Lukas Bärfuss gab sich gestern in Thun zahm.
Bildlegende: Bissig? Nein, Lukas Bärfuss gab sich gestern in Thun zahm. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die International School of Berne erhält öffentliches Geld für ihren Neubau.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Joël Hafner