Lauberhorn-Rennen wollen nicht bedingungslos wachsen

Letztes Jahr besuchten rund 66'000 Menschen die Lauberhornrennen ob Wengen. Einen neuen Rekord wird es dieses Jahr wohl nicht geben. Aber: Die Menschenmassen bringen auch Probleme.

Es dauert lange, bis alle Besucher im Gelände sind.
Bildlegende: Es dauert lange, bis alle Besucher im Gelände sind. key

Einen neuen Besucherrekord streben die Organisatoren aber gar nicht an. «Wir erreichten letztes Jahr unsere Grenzen», sagt Näpflin.

weiter in der Sendung:

Fall «Kneubühl» wäre ein Fall für Fachstelle für Drohung und Gewalt

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli