Lauberhornrennen 08: Volltreffer für OK, Athleten und Publikum

Der Wetterpoker mit der Verschiebung der Abfahrt von Samstag auf Sonntag ist voll aufgegangen. Super-Verhältnisse für viel Publikum in Wengen selbst.

Weitere Themen:

26 Jahre lang sorgte Urs Wirz als Strecken-Abschnittschef für Ordnung und Sicherheit im Ziel-S. Jetzt gibt er sein Amt weiter. Er ist Sonntags-Gast im Regionaljournal BE FR VS 

Beiträge

  • Lauberhornrennen 08 war voller Erfolg - dank den Helfern

    Wetterglück, Rennglück, vorzügliche Verhältnisse und viel Volk am Lauberhornrennen 2008. Den Erfolg hat das OK seinem Heer von unermüdlichen Helfern zu verdanken. Darunter Urs Wirz, seit über einem Vierteljahrhundert Strecken-Chef im Ziel-S.

    Er redet über Motivation und Freude als Sonntags-Gast des Regionaljournals BE FR VS.

    Stefan Kohler

  • Auftakt zum Haller-Jahr mit Stadtrundgängen

    Zum Haller-Jahr verführen Stadtrundgänge ins 18. Jahrhundert. 'Berns goldene Zeit' und 'Bern universal' heissen die Führungen - Grundlage sind Texte, welche im Oktober 2008 im Buch 'Berns Goldene Zeit' erscheinen.

    Herausgeber ist André Holenstein, Professor für ältere Schweizergeschichte an der Universität Bern.

    Karoline Arn sprach mit ihm über die sogenannt 'Goldene Zeit', und über die Mühe, welche Haller mit der Demokratie hatte.

    Karoline Arn

Moderation: Christian Strübin