Liebesgeschichte vor dem Matterhorn

Zum zweiten Mal findet diesen Sommer auf dem Gornergrat ein Freilichttheater statt. Nach «The Matterhorn Story» kommt eine emotionale Geschichte zur Aufführung. Es geht um zwei zerstrittene Bauernfamilien und um Romeo und Julia. Inspiriert durch Gottfried Kellers «Romeo und Julia auf dem Dorfe».

Romeo und Julia spielt vor einer einzigartigen Kulisse.
Bildlegende: Romeo und Julia spielt vor einer einzigartigen Kulisse. zvg/Freilichtspiele Zermatt

Weiter in der Sendung:

  • Berner Regierung will zum Erhalt des Gosteli-Archivs beitragen.
  • Kanton Freiburg legt Grundstein für Kantonswechsel von Clavaleyres.
  • Freiburger Gebäudeprogramm ist ein Grosserfolg.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Jörg André