Linkes Bern: Die junge Bevölkerung hat gesprochen

Bern rutscht nach links, in der Stadtregierung wie auch im Stadtparlament. Für den Berner Politologen Maximilian Schubiger war mitunter die junge Wahlbevölkerung ausschlaggebend.

Junge Bernerinnen und Berner – hier bei einer Kundgebung der Reitschule.
Bildlegende: Junge Bernerinnen und Berner haben ihre Spuren hinterlassen im Wahlresultat. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Ursula Wyss und Franziska Teuscher wollen bis Mittwoch überlegen, ob sie für einen zweiten Wahlgang für das Stadtpräsidium antreten wollen.
  • Auch nach den Wahlen in den Freiburger Staatsrat ist der deutschsprachige Kantonsteil mit zwei Staatsräten vertreten. Was Olivier Curty und Jean-François Steiert erreichen wollen.
  • Die Pensionskasse von Ostermundigen muss liquidiert werden, nachdem das Volk einen Sanierungskredit abgelehnt hat.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Christian Liechti