Lösung für geschützte Gebäude: Freiburg testet rote Solarmodule

Solaranlagen auf geschützten Bauten waren bisher ein Problem. Die schwarzen Anlagen verunstalten das Gebäude – und wurden deshalb oft nicht bewilligt. Ein Pilotprojekt im Kanton Freiburg bietet eine Lösung: ziegelrote Solarmodule.

Bauernhof mit roten Solarpanels
Bildlegende: Sieht aus wie ein normaler Bauernhof. Die roten Solarpanels auf dem Dach produzieren aber neu Strom für acht Haushalte. Patrick Mülhauser

Weiter in der Sendung:

  • Nach der Sperrung im deutschen Rheintal: BLS Cargo schreibt Verlust in Millionenhöhe.
  • Keine Wahlen in Zweisimmen: Weil sich die Parteien unter sich einigen konnten, bleibt alles beim Alten.
  • Daniel Harder rettet seit 50 Jahren Leben – und hat nun ein Buch geschrieben. Ein Gespräch.

Moderation: Elisä Häni, Redaktion: Peter Brandenberger