Mäzenin Ursula Streit: «Ich verfechte Toleranz und Verständnis»

Sie ist die Frau hinter dem Haus der Religionen und der geplanten Forschungsstelle zum Gurlitt-Erbe in Bern. Ursula Streit tritt mit ihrer Stiftung dann auf, wenn andere zögern. Und sie hilft auch im Kleinen.

Die Berner Mäzenin Ursula Streit
Bildlegende: Ursula Streit hat mit ihrem Verlag gut gewirtschaftet, jetzt setzt sie ihr Geld als Mäzenin ein. SRF

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni