Mehr Arbeit für das Freiburger Kantonsgericht

Letztes Jahr hat das Freiburger Kantonsgericht insgesamt 3000 Fälle behandelt. Stark zugenommen haben Streitereien rund um Sozialversicherungen.

Hier, im ehemaligem Augustinerkloster, ziehen schon bald die Richter ein.
Bildlegende: Hier, im ehemaligem Augustinerkloster, ziehen schon bald die Richter ein. SRF

Weiter in der Sendung:

Missbrauchsfall eines Schulsozialarbeiters: Berner Vorortsgemeinde ging bereits 2012 entsprechenden Gerüchten nach.

In der Kasse der Stadt Bern klafft ein Loch, nach 12 Jahren mit Überschüssen. Aussergewöhnliche Umstände haben dazu geführt.

Eine Drohung legte am Nachmittag den Bahnverkehr zwischen Brig und Domodossola lahm.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Jörg André