Mehr Lehrstellen auf Französisch: Minderheit macht mobil

Der Kanton Bern bietet heute rund 30 Stellen für französischsprachige Lehrlinge an. Rund doppelt so viele fordern jetzt der Bernjurassische Rat und der Rat für französischsprachige Angelegenheiten in Biel. Diese Lehrstellen sollen vor allem auf der Kantonsverwaltung in Bern geschaffen werden.

In Berner Amtsstuben sollen mehr Lehrstellen für Französischsprachige angeboten werden.
Bildlegende: key (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

Freiburger Polizei geht gegen Sprayer vor. 

Lyssbachstollen kostete weniger als budgetiert.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli