Mehr Selbstbestimmung bei der Berner Behindertenbetreuung

Menschen mit Behinderung sollen im Kanton Bern künftig mehr mitbestimmen können, wie sie ihr Leben gestalten wollen. Dafür ist ein fundamentaler Systemwechsel nötig. Ab Januar 2016 startet das Pilotprojekt.

Arbeiten, wo ich will: Claus Detreköy vom Kanton und Yvonne Brütsch von der Behindertenkonferenz.
Bildlegende: Arbeiten, wo ich will: Claus Detreköy vom Kanton und Yvonne Brütsch von der Behindertenkonferenz. Joël Hafner

Weiter in der Sendung:

Das bernische Kantonsparlament genehmigt das Budget 2016 - jedoch nicht ohne Nebengeräusche.

Die Sicherheit am Zibelemärit - Berns Sicherheitsdirektor Reto Nause war angespannt.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Liechti