«Missbrauchte» Plattenspieler

Es blubbert, es zirpt, es pumpt und knarzt: Das alles kann in der Musik des Berner Klangkünstlers Strotter Inst. alias Christoph Hess passieren, wenn er seine manipulierten Plattenspieler anwirft. Nun wird seine lärmende Klangwelt mit einem Musikpreis des Kantons Bern ausgezeichnet.

«Ich mag es, wenn auch Ironie und Humor in der Musik vorkommen» – Christoph Hess.
Bildlegende: «Ich mag es, wenn auch Ironie und Humor in der Musik vorkommen» – Christoph Hess. Urs Gilgen/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Berner Regierungsrätin Barbara Egger hört 2018 uf.
  • Die Berner Finanzkommission will weitergehende Steuersenkungen.
  • Ausbildungsstätten für lernbehinderte Jugendliche sind unter Druck.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Matthias Haymoz