Mühleberg: Gesuch um Stilllegung liegt öffentlich auf

Es ist das schweizweit erste Stilllegungsgesuch für ein AKW: Ab heute können die Unterlagen bei der Gemeinde Mühleberg während vier Wochen öffentlich eingesehen werden. Die Finanzierung ist laut BKW «auf Kurs».

Zu sehen ist BKW-Chefin Suzanne Thoma.
Bildlegende: BKW-Chefin Suzanne Thoma rechnet für die Stilllegung mit Totalkosten von 2,1 Milliarden Franken. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

Der Kanton Wallis schliesst das letzte Jahr mit einem Gewinn von 96 Millionen Franken ab – davon bleibt aber nichts übrig.

Moderation: Christian Liechti