Nach Genf gibts auch im Wallis elektronische Patientendossiers

Der Kanton Wallis ist nach dem Kanton Genf der zweite Kanton der Schweiz, der seinen Bewohnern den Zugang zu einem elektronischen Patientendossier ermöglicht. Ab kommender Woche entscheiden die Patienten, welche Ärzte und Spitäler Zugriff auf die Daten haben.

Der Kanton Wallis macht einen grossen Schritt vorwärts wenn es darum geht, Patientendaten elektronisch abzulegen.
Bildlegende: Der Kanton Wallis macht einen grossen Schritt vorwärts wenn es darum geht, Patientendaten elektronisch abzulegen. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die BKW verzichtet auf ein Windkraftwerk in Graubünden.

In Thun wird ein Fussgänger angefahren und tödlich verletzt.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Jörg André