«Nashorn-Jagd» im Untergrund des Berner Hauptbahnhofs

Tief unter dem Bahnhof Bern liegen womöglich die Überreste eines Nashorns. Bauarbeiter könnten in den nächsten Jahren darauf stossen, wenn sie an der Erweiterung des Hauptbahnhofs arbeiten.

Vor 150 Jahren tauchte der Kopf eines Nashorns auf. Und der Rest?
Bildlegende: Vor 150 Jahren tauchte der Kopf eines Nashorns auf. Und der Rest? SRF/Christian Strübin

Weiter in der Sendung:

  • Raserdelikt in Biel: Ein Autofahrer fuhr mit 120 km/h durch die Stadt.
  • Gegenstand auf Fahrbahn: Unbekannte haben bei Rubigen einen Strassenkegel auf ein Auto geworfen.
  • Grosskontrolle: Die Walliser Kantonspolizei hat auf zwei Zugstrecken hunderte Personen kontrolliert.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Matthias Haymoz